Laim: 4 Verletzte bei Verkehrsunfall

07.03.2019, 11:03

Bei einem Unfall zwischen einer Tram und einem Auto sind vier Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Abend in der Nähe des Fröbelplatzes. Die Tram war in die Fahrerseite des Autos gekracht, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt, die Feuerwehr musste den 39-Jährigen mit schwerem Gerät befreien. Der Beifahrer sowie zwei Tramfahrgäste wurden leicht verletzt. Auf der Linie 19 kam es aufgrund des Unfalls zu Behinderungen.