Erholungsgelände bleibt geschlossen

22.04.2020, 08:04

Die Ausgangsbeschränkungen wurden in Bayern zwar etwas gelockert, ein beliebtes Ausflugsziel nordöstlich von München bleibt aber gesperrt. Im Landkreis Erding bleibt das Erholungsgelände am Kronthaler Weiher weiterhin gesperrt - auch für Spaziergänger. Das bedeutet: Die Liegewiesen, aber auch die Wege rund um den See dürfen nicht betreten werden. Damit soll ein Ansturm auf das Erholungsgelände verhin-dert werden - außerdem kann die Polizei in dem weitläufigen Gebiet den Mindestabstand nur schwer kontrollieren.