Suche nach Kindern im Gleis

25.06.2019, 16:06

Zwischen Moosach und Feldmoching hat ein Lokführer Kinder am Gleis bemerkt und sofort eine Notbremsung eingeleitet. Er befürchtete zuerst, dass sich ein Kind dabei verletzt haben könnte. Zum Glück ergab eine erste Untersuchung, dass niemand zu Schaden gekommen war. Die Polizei setzte dann auf Suche nach den Kindern sogar einen Hubschrauber ein- ohne Erfolg.

 Autor: A. Werner