Polizei rettet einjähriges Kind aus brütend heißem Auto

19.06.2019, 14:06

Die Münchner Polizei musste schnell handeln: In Freiham saß ein Kind in einem Auto fest, das in der prallen Sonne stand. Die Mutter selbst hatte die Polizei gerufen. Sie hatte ihrem 1-jährigen Kind den Schlüssel zum Spielen gegeben, während sie ausgestiegen war. Das Kind hatte dann aber die Zentralverriegelung erwischt hatte.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, Kindern die Fahrzeugschlüssel nicht zum Spielen zu geben. 

 
C. Marks