Kiesflächen an der Isar gesperrt

24.04.2020, 08:04

Viele Kiesflächen entlang der Isar sind im Landkreis München aktuell gesperrt. Die Kiesflächen dürfen derzeit nicht betreten werden, weil da viele Vögel brüten. Jetzt in der Corona-Krise und bei dem schönen Wetter wollen aber viele Menschen raus in die Natur und ignorieren die Absperrungen. Das Landratsamt München hat jetzt angekündigt, dass die betroffenen Kiesflächen öfter kontrolliert werden. Wer sich uneinsichtig zeigt, muss sogar mit einem Bußgeld rechnen.