Hellbrunn: Rätsel um doppelten Pelikan

19.02.2019, 16:02

Seit knapp vier Monaten ist der in Kufstein entflogene Pelikan "Isarbelle" in und um München unterwegs. Plötzlich sind aber zwei Pelikane fast zeitgleich etwa 40 Kilometer voneinander entfernt entdeckt worden. Das Rätsel hat jetzt der Tierpark Hellabrunn gelöst: Der zweite Pelikan war vor einigen Tagen im Münchner Zoo ausgebüxt und ist nun aber wieder zurück im Tierpark. 

Autro: F. Schörner