Kurioser Handy-Diebstahl am Hauptbahnhof

29.12.2017, 06:53

Kurioser Diebstahl am Hauptbahnhof:

Ein 30 Jähriger hat einem Mann das Smartphone geklaut.

Vier Tage später wollte er es weiterverkaufen – ausgerechnet an den Besitzer.

Vielleicht merkte er dies aber nicht, weil er über 2 Promille hatte.

Der Verkäufer wurde festgenommen