Geldbeutelwaschen am Marienplatz

26.02.2020, 07:02

Wer heute am Marienplatz unterwegs ist, darf sich nicht wundern, dass Oberbürgermeister Dieter Reiter seinen Geldbeutel im Fischbrunnen wäscht. Die Tradition geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Das Waschen soll dabei helfen, dass das ausgegebene Geld zurück in den sauberen Geldbeutel der Stadt kommt. 

F.Schörner