Gas statt Bremse - Mann rast auf Stauende

17.08.2017, 07:00

Statt einer Notbremsung hat er voll auf Gas gedrückt. Ein Autofahrer hatte den Rückstau auf der B11 zu spät bemerkt. Kurz vor der Ortseinfahrt Baierbrunn wollte er dann eine Vollbremsung machen. In seiner Hektik erwischte er statt der Bremse aber das Gaspedal und prallte in das Stauende und schob mehrere Wagen aufeinander. Glücklicherweise wurden zwei Menschen nur leicht verletzt.