Störche mit falschem Kot angelockt

11.05.2022, 17:05

Die Störche sind aus dem Winterquartier zurück und haben sich ihre Nester gesucht. Im Schloss Inkofen im Landkreis Freising sind die Vögel mit einem Trick angelockt worden. Auf dem Schornstein ist das neue Metallrad mit ein bißchen Nistmaterial bestückt worden. Weiße Farbe simuliert Strochenkot. So denken die Vögel, dass das Nest schon mal benutzt war.

..und ihr könnt schon mal schauen, wo überall Storchennester sind- zur Karte geht es HIER