Frauen vermachen Stadt Germering Riesen-Erbe

31.01.2019, 07:01

Normalerweise bleibt ein Erbe in der Familie, jetzt haben aber zwei Frauen der Stadt Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck Geld in Millionenhöhe vermacht. Eine Frau hat der Stadt ein Haus hinterlassen, das die Kommune laut Testament verkaufen und die Einnahmen für die Altenpflege verwenden muss. Das zweite Erbe sind eine Wohnung und Bargeld, das die Stadt frei verwenden kann.