Feuerwerk

09.03.2020, 06:03

Zwei 18jährige müssen mit Konsequenzen rechnen, weil sie deutlich nach Silvester Feuerwerk abgebrannt haben. Einmal entzündeten sie die Batterie in einem Hausflur und verursachten einen entsprechenden Sachschaden. Weil es sich offiziell um Sprengstoff handelt, ermittelt jetzt auch die Kriminalpolizei.

A.Werner