Feuerwehr Notruf 112 frei halten

17.03.2020, 10:03

 

Die Münchner Feuerwehr hat jetzt eine große Bitte an alle. Es geht um die Notrufnummer 112 

Derzeit laufen bei der Notrufnummer viele Anrufe rein, die etwas mit Corona zu tun haben. Die Feuerwehr bittet jetzt darum, die Nummer frei zu halten, weil die 112 für Notfälle gebraucht wird. Bei Fragen zu Corona soll sich jeder an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 wenden.  

Autor: F. Schörner