Große Hilfe für die ehrenamtlichen Helfer

25.09.2019, 12:09

Feuerwehrler helfen anderen und opfern dafür ihre Freizeit – damit das Ehrenamt nicht auch noch viel Geld kostet, bezahlt ihnen die Gemeinde Maisach im Landkreis Fürstenfeldbruck jetzt den speziellen Führerschein. Die Rettungskräfte dürfen damit die großen schweren Fahrzeuge und die Anhänger fahren.

 
F. Schörner