SEK-Einsatz: Mann feuert mit Pistole vom Balkon

13.01.2020, 07:01

Die Polizei ist von besorgten Anwohnern gerufen worden, weil ein Nachbarn auf dem Balkon mit einer Pistole feuerte. Deshalb ist ein Sondereinsatzkommando zu dem Haus und hat den Mann in der Wohnung überwältigt. Die Beamten brachten ihn in ein psychatrisches Krankenhaus. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

A.Werner