Einbrüche ins Gymnasium Gröbenzell

30.10.2019, 07:10

Ein 14-Jähriger meldet der Polizei einen Einbruch – und dann stellt sich heraus: Er ist einer der Täter. Zweimal ist ins Gymnasium Gröbenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck eingebrochen worden. Beim ersten Mal hat der Jugendliche die Polizei gerufen, beim zweiten Mal wurde er selbst geschnappt.