EHC München erreicht Champions-League Halbfinale

12.12.2018, 07:12

Der EHC München hat am Abend als erster deutscher Eishockeyverein überhaupt das Halbfinale der Champions-League erreicht. Dem deutschen Meister gelang beim schwedischen Spitzenklub Malmö ein 5 zu 5 nach Verlängerung. Das Hinspiel hatten die Münchner in der eigenen Halle mit 2 zu 1 gewonnen. In der Runde der letzten 4 der Königsklasse geht es jetzt Anfang des neuen Jahres gegen Salzburg. 

J.Grindinger