Museen und Stadtbibliothek bleiben geschlossen

15.03.2020, 09:03

Wegen der Corona-Pandemie bleibt die Stadtbibliothek im Gasteig und alle Museen geschlossen.

  • Ägyptisches Museum: Geschlossen vorerst bis 19. April - alle Veranstaltungen entfallen.
  • Alte Pinakothek: Zunächst bis zum Ende der Osterferien (20. April), für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch alle Veranstaltungen, Führungen und Workshop-Angebote in den Museen sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Artothek: Bis voraussichtlich 19. April geschlossen. Derzeit können keine Kunstwerke entliehen oder zurückgegeben werden. Eine Verlängerung aller Ausleihen erfolgt automatisch bis vier Wochen nach der Wiedereröffnung.
  • Bayerisches Nationalmuseum (und seine Zweigmuseen): Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Deutsches Museum: Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Haus der Kunst: Zunächst vom 14.03. bis zum 20.04.20 für Besucher geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Veranstaltungen, Führungen oder Workshops statt.
  • Jüdisches Museum: Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Kunstarkaden: Bis voraussichtlich 19. April geschlossen.
  • Kunstverein München: Vom 14. März bis vorerst 20. April 2020 geschlossen.In diesem Zeitraum findet kein Ausstellungs- sowie Veranstaltungsprogramm statt.
  • Lenbachhaus: Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Lothringer13 Halle: Bis voraussichtlich 19. April geschlossen.
  • MaximiliansForum: Bis voraussichtlich 19. April geschlossen.
  • Münchner Stadtmuseum: Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Museum Brandhorst: Geschlossen vorerst bis 19. April. Alle Veranstaltungen, Führungen und Workshop-Angebote in den Museen sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • NS-Dokumentationszentrum: Vorübergehende Schließung bis 19.April
  • Pinakothek der Moderne: Geschlossen vorerst bis 19. April. Die vom Architekturmuseum der TUM präsentierte Ausstellung „Experience in Action!“ ist die bisher größte und umfassendste Ausstellung zum Thema „DesignBuild“ und kann für Besucherinnen und Besucher erst nach der Wiedereröffnung der Pinakothek der Moderne besichtigt werden.
  • Rathausgalerie: Bis voraussichtlich 19. April geschlossen.
  • Sammlung Schack: Zunächst bis zum Ende der Osterferien (20. April), für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch alle Veranstaltungen, Führungen und Workshop-Angebote in den Museen sind bis auf Weiteres abgesagt.
  • Valentin Karstadt Musäum: Geschlossen vorerst bis 19. April.
  • Villa Stuck: Geschlossen vorerst bis 19. April. Die geplante Ausstellung "Die demokratische Schnecke. Ein großes Märchen" wird derzeit überarbeitet, um sie online für das Publikum zugänglich zu machen.