Schlägerei aus Angst vor Corona-Virus

21.02.2020, 17:02

Aus Angst vor dem Corona-Virus hat es am S-Bahnhof Harras eine Schlägerei gegeben. Ein alkoholisierter Mann hat zwei Chinesinnen, die in München wohnen am Bahnsteig beleidigt und bespuckt. Das hat einen weiteren Chinesen dazu gebracht, die Frauen zu verteidigen. Die Polizei musste die Prügelei beenden. 

Autor: A. Werner