Nur 28 neue Corona-Fälle - fast 5000 genesen

06.05.2020, 14:05

Update 6.5.: Entwicklung der Coronavirus-Fälle

In München wurden am heutigen Mittwoch, 6. Mai (Stand 13.30 Uhr), 28 neue Corona-Fälle bestätigt. Damit wurden in der Landeshauptstadt bislang insgesamt 6.146 Infektionen gemeldet.

In dieser Zahl enthalten sind 4.921 Personen, die bereits genesen sind, 942 Münchner COVID-19-Patienten, die insgesamt stationär im Krankenhaus aufgenommen werden mussten, sowie 192 Todesfälle.

Am Mittwoch vergangener Woche (29.4.) waren es 50 neue bestätigte Corona-Infektionen gewesen (gesamt 5.769).

Die einzelnen Tageswerte können Schwankungen unterliegen, da sie davon abhängig sind, wann die Labore die positiven Testergebnisse an das Gesundheitsamt übermitteln.

 

 

Alle offiziellen Informationen der Stadt zur Corona-Situation HIER

Unter 089-233-44740 hat die Stadt ein Bürgertelefon eingerichtet, das täglich – auch am Wochenende – von 8 bis 18 Uhr Fragen zum Coronavirus beantwortet.

 

Aktuelle Corona-Zahlen aus der Region

 

Landkreis München: 1.329 Infizierte, 23 Tote, 1169 genesen

 

Landkreis Starnberg 525 Infizierte, 9 Tote , 464 genesen

 

Landkreis Ebersberg: 463 Infizierte, 5 Tote, 390 genesen

 

Landkreis Fürstenfeldbruck: 818 Infizierte, 31 Tote, 632 genesen 

 

Landkreis Dachau: 887 Infizierte, 26 Tote, 777 genesen

 

Landkreis Freising: 915 Infizierte, 40 Tote, 742 genesen

 

Landkreis Erding: 592 Infizierte, 9 Tote, 501 genesen