Weiter wenig neue Infizierte pro Tag

04.05.2020, 14:05

In München wurden am heutigen Montag, 4. Mai (Stand 13.30 Uhr), 37 neue Corona-Fälle bestätigt. Damit wurden in der Landeshauptstadt bislang insgesamt 6.054 Infektionen gemeldet.

In dieser Zahl enthalten sind 4.551 Personen, die bereits genesen sind, 908 Münchner COVID-19-Patienten, die insgesamt stationär im Krankenhaus aufgenommen werden mussten, sowie 173 Todesfälle.

 

Am Montag vergangener Woche (27.4.) waren es 26 neue bestätigte Corona-Infektionen gewesen (gesamt 5.607).

Die einzelnen Tageswerte können Schwankungen unterliegen, da sie davon abhängig sind, wann die Labore die positiven Testergebnisse an das Gesundheitsamt übermitteln.

Mehr Daten, Grafiken und Erläuterungen gibt es unter muenchen.de/coronazahlen.

Alle offiziellen Informationen der Stadt zur Corona-Situation HIER

Unter 089-233-44740 hat die Stadt ein Bürgertelefon eingerichtet, das täglich – auch am Wochenende – von 8 bis 18 Uhr Fragen zum Coronavirus beantwortet.

 

Aktuelle Corona-Zahlen aus München und der Region

 

Landkreis München: 1.309 Infizierte, 23 Tote, 1152 genesen

 

Landkreis Starnberg 525 Infizierte, 9 Tote , 460 genesen

 

Landkreis Ebersberg: 462 Infizierte, 5 Tote, 379 genesen

 

Landkreis Fürstenfeldbruck: 818 Infizierte, 31 Tote, 632 genesen 

 

Landkreis Dachau: 883 Infizierte, 23 Tote, 681 genesen

 

Landkreis Freising: 909 Infizierte, 40 Tote, 730 genesen

 

Landkreis Erding: 589 Infizierte, 8 Tote, 455 genesen