Brand in mehrstöckigem Wohnhaus

23.01.2020, 14:01

Der Rauch war schon von weitem zu sehen – in Ottobrunn hat es in einem mehrstöckigen Haus gebrannt. Die Bewohner mussten aus dem Gebäude flüchten. Eine Person erlitt eine Rauchvergiftung. Das Feuer wurde wahrscheinlich von einer Mikrowelle ausgelöst.

 

F. Schörner
23.01.2020