Gröbenzell: Gemeinderat verpflichtet sich nicht zu Bio-Fleisch

05.04.2017, 06:16

Die Gemeinde Gröbenzell ist noch nicht bereit für Bio-Fleisch auf Festen. Die deutliche Mehrheit im Gemeinderat schmetterte einen entsprechenden Antrag der Umweltreferentin ab. Sie wollte das, was in München zum Beispiel auf dem Tollwood längst praktiziert wird: nur noch Fleisch aus artgerechter Haltung mit Biosiegel anbieten lassen. Die Gegner befürchten zu hohe Preise für die Bürger.