Münchner Badeseen haben beste Wasserqualität

17.05.2019, 08:05

Die Wasserqualität in allen Münchner Badeseen ist top. Wie erste Proben ergeben haben, sind die Werte extrem gut und alles einwandfrei. Nur die Wassertemperatur ist mit 11 bis 13 Grad noch recht frisch. Wie das Umweltreferat weiter mitteilt, werden den ganzen Sommer über regelmäßig Proben entnommen und auch die Uferzonen untersucht. Zu den insgesamt 8 Münchner Badeseen gehören unter anderem der Langwieder, der Riemer und der Feldmochinger See. Flüße wie  Isar und Würm gelten offiziell nicht als Badegewässer.

 Zu den Messergebnisse im Einzelnen geht es HIER

 Autor: A. Werner