Illegales Autorennen auf der A8

25.11.2019, 17:11

Nach einem illegalen Autorennen auf der A8 bei Sulzemoos im Landkreis Dachau sucht die Polizei weiter nach dem zweiten Fahrer. Mit dem lieferte sich nach erste Errmittlungen ein 52jähriger Sportwagenfahrer mit über Tempo 200 ein rennen. Den 52jährige stoppte ein Auffahrunfall mit einem unbeteiligten PKW. Dessen Insassen und der 52jährige kamen verletzt ins Krankenhaus. 

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck unter Telefon 089/89 11 80 entgegen. 

Autor: A. Werner