App soll Corona-Patienten schneller helfen

15.05.2020, 12:05

Um Corona-Patienten schneller helfen zu können, setzt das Klinikum Großhadern jetzt eine App fürs Smartphone ein. Wenn die Corona-Patienten das Krankenhaus wieder verlassen dürfen, brauchen sie manchmal noch eine weitere Betreuung - und da kommt jetzt die App ins Spiel. Die Patienten führen eine Art digitales Tagebuch - sie schreiben auf, wie es ihnen geht und ob sie Schmerzen haben. Dadurch können die Ärzte schneller sehen, ob es zu Komplikationen kommt und jemand doch nochmal ins Krankenhaus muss.