Nachwuchs bei den Alpensteinböcken

19.08.2019, 13:08

Sie sind echte Kletterkünstler – die Alpensteinböcke im Tierpark Hellabrunn haben gleich zweifachen Nachwuchs bekommen. Die beiden Kitze Trapattoni und Theo klettern schon die steilen Felsen hoch und üben mutige Sprünge. Wenn sie ausgewachsen sind, werden sie Hörner mit einer Länge von über einem Meter haben.

 
F. Schörner
Foto: Daniela Hierl