94 Millionen Euro Gymnasium für Kirchheim

03.06.2019, 07:06
Bildquelle: Heinle, Wischer und Partner

In Kirchheim wird eines der teuersten Gymnasien rund um München gebaut. Rund 94 Millionen Euro soll der Neubau für rund 1350 Schüler kosten. Dafür gibt’s unter anderem digitale Klassenzimmer, eine große Aula und sogar eine Tiefgarage mit 100 Parkplätzen. Die Gemeinde informiert heute ab 19 Uhr im Gymnasium über das Mammut-Projekt.