Zoll macht unglaublichen Fund

30.08.2017, 14:44

Auf eine besonders raffinierte Art wollten eine Mutter und ihre Tochter Goldarmreifen aus der Türkei nach München schmuggeln. Die Zollbeamten am Flughafen wurden aber stutzig, weil die Damen-Hygieneartikel der beiden Frauen ungewöhnlich schwer waren. Und tatsächlich fanden die Beamten in den Damen-Binden insgesamt fünf Gold-Armreifen im Wert von rund 4000 Euro. Die Frauen zahlten die gut 800 Euro Steuergebühren und werden jetzt angezeigt.