Wertvolle Reisechecks im Flieger vergessen

08.03.2017, 11:09

Das wäre beinahe ein sehr teurer Flug geworden. Ein deutsches Pärchen hat nach dem Rückflug aus Chicago in der Maschine am Münchner Flughafen seine persönlichen Unterlagen vergessen. Neben den Pässen waren auch drei Kassenschecks im Gesamtwert von knapp 166.000 US-Dollar dabei. Damit hätte das Paar etwa dreizehn Mal First Class von München nach Chicago und zurück fliegen können. Das Reinigungspersonal fand die Unterlagen und gab sie ab. Das Paar wurde ausfindig gemacht und konnte alles wieder entgegennehmen.