Sendling: Polizei sucht Sextäter

26.09.2017, 16:08

 

Sie wollte nachts nur noch schnell telefonieren. Das ist einer 23jährigen in der Implerstraße zum Verhängnis geworden. Im Hinterhof traf sie einen etwa 20jährigen, mit dem sie auch kurz in Gespräch kam. Der Mann packte sie plötzlich und wollte sie vergewaltigen. Als das Opfer schrie und sich heftig wehrte biss er der Frau noch in die Wange. Anschließend floh er in unbekannte Richtung. Die Polizei bitte um Zeugenhinweise. 

 

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, blonde Haare

 

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.