Segler rammt Schnorchler auf dem Wörthsee

20.06.2017, 07:08

Einen ungewöhnlichen Unfall gab es auf dem Wörthsee:

Bei einem Wendemanöver hat ein Segelbootfahrer einen Schnorchler gerammt und mit dem Kopf unter Wasser gedrückt. Der Mann konnte sich aber aus eigener Kraft an die Oberfläche retten und  wurde vom Segler an Bord gezogen. Er kam mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, gegen den Segler wird ermittelt