Unfall auf der A99

16.10.2017, 05:51

Zuerst kann er sich nicht entscheiden, dann war es zu spät. Ein 28jähriger Australier war mit einem PKW auf der A99 in Richtung Kreuz Brunnthal unterwegs. Schon auf der Spur nach Salzburg riss er plötzlich das Lenkrad rum, um doch noch nach Giesing abzubiegen. Das Auto schleuderte gegen die Leitplanke. Der Fahrer und sein Beifahrer mussten ins Krankenhaus, wo sie weiter versorgt wurden