Taxifahrer nach schwerem Unfall gesucht

20.09.2017, 12:47

Nach einem schweren Unfall mit einem Taxi sucht die Polizei jetzt nach dem Taxifahrer. Eine 52-Jährige hatte sich zum Pündterplatz fahren lassen. Beim Aussteigen klemmte sie aus Versehen ihre Jacke in der Tür ein. Als das Taxi losfuhr, wurde die Frau umgerissen und verletzte sich schwer. Der Taxifahrer verständigte noch den Rettungsdienst, entfernte sich dann aber vom Unfallort. Die 52-Jährige wird im Krankenhaus behandelt – der Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zeugenaufruf:

Personen, insbesondere die beiden Taxifahrer, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.