Überfall auf Tankstelle in der Fürstenrieder Straße - Zeugen gesucht

28.12.2017, 12:42

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der eine Tankstelle in der Fürstenrieder Straße überfallen hat:
Die 18Jährige Kassiererin machte gerade die Tagesabrechnung, als der Maskierte reinkam. Er bedrohte sie mit einem Messer und konnte mit Bargeld flüchten.

Täterbeschreibung:

Männlich, geschätztes Alter: über 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß,

schlank, lange Hakennase, sprach undeutlich und mit Akzent; er

war bekleidet mit einem grauen Hoodie (Kapuzenpulli), blauer

Jeans und grauen Sneakers. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden

gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.