Streit um Maßpreisbremse - OB Reiter verlangt Klarheit

15.03.2017, 11:00

In der Debatte um die Bierpreise auf der Wiesn will Oberbürgermeister Dieter Reiter endlich Klarheit. Er hat deshalb Münchens zweiten Bürgermeister und Wiesnchef Josef Schmid dazu aufgerufen unverzüglich alle Beteiligten zu einem sachlichen Gespräch an den Tisch zu holen. Ein Bierpreisdeckel darf auf keinen Fall dazu führen, dass die Wiesnbesucher, vor allem auch Familien, in den Zelten bei alkoholfreien Getränken und beim Essen stärker abkassiert werden, so Reiter. Er erwarte von Schmid dazu einen zeitnahen Lösungsvorschlag.