Innenstadt beteiligt sich am St. Patricks-Day und erstrahlt grün

17.03.2017, 06:01

Zuerst waren nur die Sehenswürdigkeiten wie der Olympiaturm und die Fußballarena zum St. Patricks- Day „grün“ angestrahlt. Jetzt haben die Wirte in der Innenstadt das grüne Licht auch für sich entdeckt. Deshalb leuchten heute ab etwa 19 Uhr auch einige Traditionsgaststätten wie der Spöckmeier, der Klosterwirt am Dom und die Münchner Stubn zum ersten Mal in Grün. Die Feierlichkeiten zum Tag des Nationalheiligen der Iren gehen in München bis ins Jahr 1996 zurück. Damals wurde die erste St-Patricks-Day-Parade organisiert.