Behinderungen auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg

08.03.2017, 06:58

Pendler und Ausflügler Richtung Süden müssen sich weiter auf Behinderungen einstellen. Die Arbeiten an den Bahn-Oberleitungen, an Lärmschutzanlagen und an den Weichen gehen weiter. Die erste Bauphase wird heute abgeschlossen. Ab Morgen geht es auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg schon weiter. Beim Meridian gibt es deshalb geänderte Fahrzeiten oder Busse als Ersatz. Dadurch verlängert sich die Reisezeit erheblich.

www.der-meridian.de