Schwerer Raub in Neuperlach

22.09.2017, 12:10

Nach einem schweren Raub in einem Lebensmittelmarkt in der Quiddestraße sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. Kurz vor Geschäftsschluss war ein Mann in den Laden gekommen, hatte sich eine Dose genommen und war damit zur Kasse gegangen. Als beim Bezahlen der Mitarbeiter die Kasse öffnete, drückte der Mann ihn zur Seite und nahm sich das Geld heraus. Weil der Täter ein Messer hatte, leistete der Mitarbeiter keine Gegenwehr. Mit mehreren tausend Euro konnte der Mann flüchten.

Täterbeschreibung:

Männlich, 20-25 Jahre alt, 185 cm groß, schlank, Bartträger; bekleidet mit blauer Kapuzenjacke und grauer Jogginghose (großflächige Aufschrift „Uncle Sam“ am linken Hosenbein), war teilmaskiert mit weißem Verband um Kinn und Stirn und bewaffnet mit einem Messer mit schwarzem Griff.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.