Hund aus Bus gerettet

25.11.2021, 16:11

Ein Linienbus hat in Schwabing an der Potsdamer Straße wegen eines besonderen Feuerwehreinsatzes fast eine Stunde halten müssen. Ein Hund hatte seinen Schwanz in das Lüftungsrad am Wärmetauscher eingeklemmt. Als Frauchen austeigen wollte, konnte der Havaneser nicht mit. Weil auch der Busfahrer nicht helfen konnte, kam die Feuerwehr und baute Teile des Busses aus, um den Hund zu befreien.