Sie haben den Schüler eingeschüchtert und dann bestohlen

09.05.2017, 12:42

Sie haben den Schüler eingeschüchtert und dann bestohlen:

Drei junge Männer haben einen 13Jährigen gestern in einem Fastfood-Lokal in der Martin- Luther-Straße aufgefordert mitzukommen.

In einer Tiefgaragenabfahrt bedrohen sie ihn klauen ihm seine Jacke und einen Kopfhörer. Die Polizei sucht Zeugen

Täterbeschreibung:

Täter 1:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftige Figur,

schwarze nach hinten gegelte Haare, leichter Bart, hatte eine

Längsnarbe auf der Stirn, trug zumindest rechts einen Ohrring,

sprach deutsch mit Akzent, bekleidet mit grauem

Kapuzenpullover, grauer Jogginghose und schwarzen Schuhen.

Täter 2:

Männlich, ca. 20 Jahr alt, ca. 180 cm groß, sprach deutsch mit

Akzent, bekleidet mit einer schwarzen Kappe mit Gucci-Zeichen

und grün-roten Streifen an der Seite.

Täter 3:

Männlich, ca. 17 Jahre alt, ca. 165 cm groß, dünne Figur,

schwarze Haare mit Undercut, schwarzer Oberlippenbart (Flaum),

sprach deutsch mit Akzent, bekleidet mit schwarzem langärmligen

Pullover, schwarzer Weste, grauer Jeans und führte einen blauroten

Rucksack mit sich.