Kindertagesstätten: In München fehlt das Personal

13.08.2019, 08:29

Obwohl die Stadt München das Personal in Kitas massiv aufgestockt hat, bleiben weiter Lücken. Aktuell fehlen tatsächlich fast 10 Prozent Fachkräfte. Oder anders rum: jede 10 Stelle ist nicht besetzt. Und das führt aktuell dazu, dass laut Bildungsreferat 3,5 Prozent der Kitaplätze wegen Personalmangels nicht besetzt werden können. Allerdings kommt die Stadt trotzdem ihrer gesetzlichen Pflicht nach und vermittelt Plätze in einer anderen Einrichtung. Doch die Spirale dreht sich weiter. In den nächsten 5 Jahren meldet die Stadt einen Bedarf an 3000 neuen Erziehern und Erzieherinnen an.

 
A. Werner