Neue Parklizenzgebiete in München

06.12.2017, 08:49

Künftig werden noch mehr Autofahrer in München fürs Parken zahlen müssen. Die Stadt plant sieben zusätzliche Lizenzgebiete, unter anderem rund um den Rotkreuzplatz, in Thalkirchen und am Wettersteinplatz. Der Stadtrat befasst sich heute aber auch mit den Ticketpreisen. Die Stunde abends soll von einem auf zwei Euro erhöht werden. Das Tagesticket, das jetzt noch sechs Euro kostet, soll auf zehn Euro erhöht werden. Die neuen Preise sollen erstmal im Glockenbachviertel und in Sendling getestet werden.