Münchner sparen immer mehr Strom

08.06.2017, 08:14

Die Münchner sparen immer mehr Strom. Die Stadtwerke und der Münchner Wohlfahrtsverband beraten seit 2009 Münchner zum Thema Stromsparen – vor allem Haushalte mit geringem Einkommen. Das zahlt sich aus. Wie die Stadtwerke jetzt mitteilen konnten in den vergangenen siebeneinhalb Jahren mehr als 10 Millionen Kilowattstunden eingespart werden. Damit wurde der Stromverbrauch in den beratenen Haushalten um durchschnittlich sieben Prozent gesenkt.