Mit 820 Millionen US Dollar abgehauen- Betrüger geschnappt

27.01.2017, 17:27

Fast 1 Milliarde US-Dollar einfach so mitgehen lassen. Diese unglaubliche Summe hat ein 60Jähriger Betrüger aus Brasilien bei seiner Flucht außer Landes geschafft. Seit über 12 Jahren wird international nach ihm gesucht. Ausgerechnet am Münchner Flughafen klickten jetzt die Handschellen. Der Betrüger, der die vergangenen Jahre in Italien lebte,  war an der Einreise in die USA abgewiesen worden . Auf dem Rückflug nach Venedig wurde er in München beim Umsteigen erkannt.