Mann aus brennender Wohnung gerettet

23.01.2017, 13:01

Aufmerksame Nachbarn und die Feuerwehr haben einen Mann aus seiner brennenden Wohnung gerettet. Mehrere Hausbewohner haben heute am frühen Morgen Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte brachen die Tür zu einer Wohnung auf und retteten den schon bewusstlosen Bewohner. Der Brand konnte schnell gelöscht werden – er war wohl auf der Matratze durch eine Zigarette ausgelöst worden. Der Bewohner wird im Krankenhaus versorgt.