Schwerpunkt Kontrollaktion der Polizei - "Poser" Autofahrer gestoppt

16.10.2017, 18:20

Sie haben es auf sogenannte „Poser- Autofahrer“ abgesehen:
Am Wochenende gab es eine schwerpunktmäßige Kontrollaktion der Polizei.

Gestoppt wurden Autofahrer, die gerne ihren Motor aufheulen lassen und viel zu schnell durch die Stadt rasen. Spitzenreiter war ein Autofahrer, der  mit 135 Sachen statt der erlaubten 50 über die Bodenseestraße heizte