München will bis 2050 klimaneutral sein - neue Pläne im Stadtrat vorgestellt

27.09.2017, 12:45

Wie kann München noch sauberer werden, wie kann die Luft besser werden und was kann jeder dafür tun?

Der Stadtrat hat sich in der heutigen Vollversammlung neue, ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt:

München soll bis 2050 klimaneutral sein. Spätestens dann sollen nur noch geringfügig Treibhausgase ausgestoßen werden sollen.

Damit das klappt, startet die Stadt eine große Öffentlichkeits-Kampagne.

Ab dem kommenden Jahr gibt es unter anderem verstärkt Wettbewerbe, wo jeder Münchner zum Klimaschutz beitragen kann.