Kleine Susi hat es eilig

24.03.2017, 16:00

Die kleine Susi hatte es sehr eilig. Bei ihrer Mama setzten gestern am späten Abend plötzlich die Wehen ein und dann ging es ganz schnell. Als das Notarztteam in der Perlacher Straße eintraf war klar, ins Krankenhaus schaffen sie es nicht mehr. Die kleine Susi ließ dann nicht mehr lange auf sich warten und kam gesund und munter in den eigenen vier Wänden auf die Welt. Ihre beiden Geschwister verschliefen die ganze Aufregung. Mama und Susi sind wohlauf.