Kein Führerschein - 125.000 Euro Schaden

17.10.2017, 06:18

Sie traut sich nicht rückwärts auszuparken – und hat jetzt jede Menge Ärger am Hals:

Eine 18-Jährige hat in Haar den Freund ihrer Schwester gebeten, das Luxusauto auszuparken.

Blöderweise hat dieser aber gar keinen Führerschein.

Der 19 Jährige unterschätze das Gaspedal, kam von der Straße ab

und wurde erst von mehreren Bäumen im angrenzenden Waldstück gebremst. Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei bei rund 125 000 Euro.